Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.232 mal aufgerufen
 Zockerbude
Seiten 1 | 2 | 3
kalle Offline




Beiträge: 1.601

11.03.2010 01:51
Playstation MOVE Antworten

mehhh - wir haben jetzt ne wii-hd
nicht das ich den (offizieller Name) Playstation-"Move" nicht mag aber ich bete so sehr für ein playstationhandy. das wär soooooooo titte :)

Ach ja und das teil kommt in 3 versionen:
move (+game?)
move + cam + game (starter kit)
move + cam + game + ps3 (Move- set)

und das starter kit soll keine 100$ kosten.
klingt soweit fair - aber auch logisch, weil man ja wieder erstmal einiges an hardware an den mann bringen muss, wenns nicht floppen soll.

Und man hat neben spielen bei denen man rumhampeln muss wie ein Irrer auch Socom 4 mit dem move gezeigt.
Soweit sogut aber wo ist da der Sinn?
Der saß auf der couch und hat gezockt wie mit nem dualshock...

Ach und genau es wird ne art nunchuck geben - move sub controller, weis aber nicht ob der mit der Bezeichnung in die Händlerregale kommt.

so dann mal gute nacht und auf zur E3 (PS-Handy ganz doll daumen drück)

mic810 Offline




Beiträge: 1.257

11.03.2010 20:21
#2 RE: Playstation MOVE Antworten

yeah pshandy wäre awesome hoch 10.

dat move ding werd ich mal testen will unbedingt wissen ob das teil wirklich sooo genau is.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

11.03.2010 23:49
#3 RE: Playstation MOVE Antworten

also bei der gdc-präsentation wurde eine art untergrund-box-spiel gezeigt.
Hat soweit alles gut ausgesehen aber der Typ wollte dann ne art chuck-norris-Rundhousekick-mit-den-armen machen und das ging auch erst im zweiten anlauf.
Aber ist ja alles noch in der Entwicklung.
Ich kaufs mir am ende sowieso, scheiß fanboy im kopf :)

urstdertyp Offline




Beiträge: 660

12.03.2010 12:17
#4 RE: Playstation MOVE Antworten

Ich weis nich ob ichs schon mal geschrieben hab...egal...nen Kumpel von mir wollte mal ne Norris Nummer (bein Eye-Toy Kung-fu zocken) abziehen und wichste nen kompletten Glasschrak um...Jap, Moven kann teuer werden. Ich habs auch mal geschafft nen Deckenlüfter aus der Bude zu golfen...verdammte Wii!

Mancubus Offline




Beiträge: 395

12.03.2010 14:39
#5 RE: Playstation MOVE Antworten

Hmpf. Ich versteh's nicht. Sieht alles ziemlich genauso aus wie der meiste Kram auf der Wii, nur halt präziser. Aber das jetzt ausreicht, um ein Fuchtelspiel interessanter zu machen...keine Ahnung.

Aber was soll ich von Socom halten? Mal abgesehen davon, dass mich die Reihe nullinger interessiert, ich versteh diese Steuerung nich. Wieso steuer ich erst mal ein Fadenkreuz? Mach ich doch beim rechten Stick auch nicht (außer bei Lost Planet, aber das fand ich dooof). Ich will kein Fadenkreuz steuern und irgendwannm wenn ich den Rand erreiche, die Kamera umstellen. In jeden Ego- und Thrid-Person-Shooter steuere ich mit den rechten Stick direkt die Kamera INKLUSIVE Fadenkreuz, wieso nicht bei Fuchtelspielen?

Okay, ich tippe mal, dass die Techhnik dann viel krasser gefordert wird, wir kennen das ja schließlich von der Maus-Steuerung am PC. Ist die Bildrate zu niedrig, ruckelt's stärker (oder wirkt zumindest stärker) und selbst bei 60 Frames gibt's bei hektischen Bewegungen Aussetzer. Bei Wii und Move ist die Umsetzung der Bewegung ähnlich direkt (wenn nicht direkter) und Socom würde entweder bei jedem Richtungswechsel ruckeln wie's Vieh oder die Steuerung müsste extrem verzögert werden, um die Bildrate stabil zu halten. Beides eher uncool.

Aber ungeachtet dessen, reizt mich sowas wie Socom auf diese Art und Weise echt null. Sieht total generisch aus, nur dass ich dank der Umständlicheren Steuerung weniger Übersicht über das Geschehen habe. I don't get it.

mic810 Offline




Beiträge: 1.257

12.03.2010 19:18
#6 RE: Playstation MOVE Antworten

wo wir schon bei fadenkreuzshootern sind. wann kommt den endlich moorhuhn für die ps3???

lustig ist
damals als die ersten shooter der doppelsticksteuerung für die playsi auf markt geschmissen wurden, gab es doch auch so ne riesen hin und her.
die einen meinten das man so nie ordentlich FPS zocken könnten und der rest fand die alternative gut.
wer kann sich noch erinnern???

Mancubus Offline




Beiträge: 395

14.03.2010 12:59
#7 RE: Playstation MOVE Antworten

Und wenn wir ehrlich sind, war der Dual-Shock eine graoßartige Weiterentwicklung. Spiel heute mal wieder nen Ego-Shooter ohne Sticks - urks...

Die Sticks sind immer noch nicht so präzise wie ne Maus, aber schon ziemlich gut. Eine Alternative wäre ein Mini-Trackball anstelle des rechten Sticks oder eben jetzt Move als ganz neues System.

Das einzige Problem bei Move ist halt, dass man bei Maus und Trackball die Bewegung unterbrechen und neu ansetzen kann. Das geht bei Move natürlich nicht (oder würde zumindest noch nen Knopfdruck voraussetzen). Versteht irgendjemand was ich mein?

Ich will jedenfalls mal nen Ego-Shooter so zocken. :)

mic810 Offline




Beiträge: 1.257

14.03.2010 16:58
#8 RE: Playstation MOVE Antworten

gnau das meinte ich mit der situation damals.
war wirklich n quatensprung, vlt ist es nun auch wieder einer who knows???

das problem mit dem maus kenn ich mir war auch immmer mein mauspad zuklein, gut ich bin ja auch relativ talentfrei aber ich kenne es

urstdertyp Offline




Beiträge: 660

15.03.2010 18:47
#9 RE: Playstation MOVE Antworten

Ich glaub nicht an eine Steuerungsevolution, weil sie ganz einfach nicht nötig ist und Move wohl ehr die gelegenheits- Zocker anspricht. Da wäre es sinnvoller wenn Konsolenschooter grundsätzlich die USB Maus / Tastatur unterstützen würden...aber nicht mal das ist der Fall (außer in UT3)...abgesehen davon find ich diese Steuerungsart echt umständlich und nicht sonderlich intuitiv...gut für Rail Shooter isses OK aber sonst???...Also ich möchte nicht auf meine Analogklöppel verzichten und wüsste auch nicht warum.

mic810 Offline




Beiträge: 1.257

15.03.2010 18:52
#10 RE: Playstation MOVE Antworten

hab heut irgentwo in den weiten des webs gelesen das ein entwickler sagte das moove sich an coregamer richtet, na da bin ich aber froh das ich kein coregamer bin löl

achja quelle: play3.de

urstdertyp Offline




Beiträge: 660

15.03.2010 19:32
#11 RE: Playstation MOVE Antworten

Na den Spagat möcht ich sehen...wenn da mal nich die Hose reißt:)

mic810 Offline




Beiträge: 1.257

15.03.2010 21:14
#12 RE: Playstation MOVE Antworten

ich auch.
warten wir den ganzen spass mal ab wird sicher lustig in der nächsten zeit.

hab eben noch gelesen das move auch GT5 kompatibel sein soll, OH MY FuckinG GOd
das geht gar nicht, spielt sich dann wohl wie NfS pro street auf der wie und das war unspielbar

kalle Offline




Beiträge: 1.601

18.03.2010 16:06
#13 RE: Playstation MOVE Antworten

nun macht mal nicht das gute move komplett runter.
erstmal abwarten und tee trinken - noch hat sony ja ne weile Zeit ums ordentlich auf den Markt zu schmeißen :)

kalle Offline




Beiträge: 1.601

17.08.2010 16:35
#14 RE: Playstation MOVE Antworten

ich steh derbe auf den Pistolengriff... haben will... vorbestellen??? mhhhh...

weis wer, ob man move auch betreiben kann, wenn die ps3-kamera nicht mittig AUF dem TV steht?
will mir das Teil eigentlich nicht auf die Glotze kleben.

mic810 Offline




Beiträge: 1.257

04.09.2010 23:50
#15 RE: Playstation MOVE Antworten

okay der mic is angefixt von move SHIT

hab mir grad das Killzone3 Gameplayvideo von der PAX reingezogen, dort zeigen die wie move mit KZ3 funzt.

also ganz ehrlich das sah gut aus, leichte inputlag aber es war auch noch ne frühe Alphaversion, hatter sagt, hatter hatter.

scheint ja doch was zu werden das ding, naja ich lass es mir zum geb schenken, wenn es müll is kann ich es wenigtens gewinnbringen auf ebay verhöckern, hehe

hier noch der link
http://www.ps3blog.de/2010/action/killzo...-demo-pax-2010/

Seiten 1 | 2 | 3
Nintendo 3DS »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz