Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 398 mal aufgerufen
 Cinemascope
DSR Offline




Beiträge: 193

22.06.2009 21:34
My Favourite Movies - Eure Lieblingsfilme Antworten

Hat bei mir lange gedauert, bis ich die richtigen Filme gesehen habe um eine Top10 meiner Lieblingsfilme zusammen zu stellen. Ich kopiere das Wichtigste einfach mal ganz dreißt aus meinem Blog-Eintrag. Darin stehen noch ausführlichere Dinge, z.B. eine kurze Inhaltsbeschreibung, Trailerverlinkung und Youtube-Ausschnitte meiner Lieblingsszenen zu jedem Film, wen es interessiert.^^

Ich kann zumindest die vorderen Plätze ausnahmslos jedem empfehlen der was für Filme übrig hat. Okay, mit ausnahme von V for Vendetta. Da verhält es sich wie die meisten Verfilmungen von Comics und Videspielen und wird dem einen oder anderen wegen ihrer Erwartungen nicht gefallen. Aber das ist ja immer noch Geschmackssache.



Platz 1: Garden State

Ich hatte nie einen wirklichen Lieblingsfilm. Dafür gibt es zu viele gute Filme, die den Titel "dsr's Lieblingsfilm" verdient hätten. Aber Garden State hat es doch tatsächlich geschafft, dass ich diesen Film mit einem Ausrufezeichen versehen muss, wenn mich jemand nach meinen Favoriten der Filmwelt fragt. Dieses stille Meisterwerk hat das, was nur wenige andere bieten können. Humor, brillante Charaktere, die von brillanten Schauspielern dargestellt werden und einen genialen Soundtrack. Antidepressiva gepresst auf einem digitalen Speichermedium.


Platz 2: Juno

Der Zweite Film, der mich so beeindruckt hat wie es schon Garden State getan hat und sich schon fast mit ihm um den ersten Platz prügelt. Auch hier, noch eine Prise mehr an Humor, wunderbare Charaktere und ein Soundtrack, der passt wie die Faust auf's Auge. Die Thematik täuscht den einen oder anderen zu Unrecht über diesen genialen Film...


Platz 3: Donnie Darko

Film gesehen. Kein Wort verstanden. Noch mal schauen. Noch immer nicht verstanden. Noch einmal in Originalsprache gesehen. Noch weniger verstanden. Okay, so oft man sich diesen Independent-Film erster Klasse auch anschaut, man wird nicht schlau daraus, was einem der Film sagen will. Jeder, der sagt, er hätte diesen Film komplett verstanden, lügt. Dieser Genremix aus Psychodrama-Drama, Horrorelementen und Sci-Fi ist ein Film zum Nachdenken, aus dem man einfach nicht schlau wird. Aber gerade das, macht diesen Film aus. Beste Stelle im Film: Das traurige Ende unterlegt mit „Mad World“ von Gary Jules.


Platz 4: V for Vendetta

So würde Nationalsozialismus im großen Britannien aussehen. Das Volk wird unterdrückt, anders Denkende deportiert, exekutiert oder zu Versuchszwecken missbraucht. Dazu kommt ein Stück Geschichte Englands und Guy Fawkes spielt eine wesentliche Rolle. Einer der Gründe, weshalb dieser Film in meiner Liste steht ist neben den Schauspielern und der schönen Überwachungsstaat-Story das fulminante Finale. Beste Stelle im Film: Das englische Parlament fliegt - unterlegt mit Tschaikowskys Ouvertüre von 1812 - mit einem riesen Feuerwerk in die Luft.


Platz 5: L.A. Crash

Ein Film in Episoden, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Sehr spannend und die 3 Oscars hat der Film zurecht erhalten. Wie das Leben verschiedener Menschen voneinander unwissentlich beeinflusst werden kann, ist sehr schön in Szene gesetzt und mit der passenden Musik untermalt. Sehr, sehr schön und spannend. Beste Stelle im Film: Drecksbulle begrabscht heiße Farbige. *hrhr*


Platz 6: Pulp Fiction

Tarantinos bester Streifen. Großes Aufgebot an Top-Schauspielern, super Story mit verschiedenen Handlungssträngen, die alle zusammenführen und verdammt coolem Soundtrack. Kennt jeder und ich muss glaube ich nicht viel dazu sagen. Wie oft ich den Film gesehen habe, kann ich nur grob schätzen. Inzwischen aber vielleicht auch zu oft.


Platz 7: Léon der Profi

Ich mag Jean Reno. Ist zwar ein Franzose, aber das macht nichts. Léon ist meiner Meinung nach sein bester Film, den ich mir immer wieder ansehen kann, wenn er Ende des Jahres im Fernsehen läuft. Neben dem Franzmann muss man aber auch die erst 13-Jährige Natalie Portmann und Gary Oldman als erschreckend glaubwürdigen Psychopaten hervorheben. Mein Lieblings-Killer.


Platz 8: Equilibrium

Kommerziell gefloppt, aber trotzdem ein genialer Film. Auch hier geht es um einen Überwachungsstaat gepaart mit einem Endzeit-Szenario, der noch ein Stück düsterer dargstellt wird, als bei V for Vendetta. Die stylische Action haben beide Filme gemeinsam, auch wenn hier deutlich mehr Gebrauch von Waffengewalt gemacht wird. Coole Story, coole Typen und coole Action. Beste Stelle im Film: Christian Bale rettet einem Welpen das Leben und knüppelt alle weg.

Platz 9: Brügge sehen… und sterben?

Hört sich nach einem normalen Action-Thriller an, ist es aber nicht. Dieser Film ist vollgestopft mit teils trockenem schwarzem Humor und fiesen Gags. Schöner als die Stadt Brügge, die in dem Film sehr schön dargestellt wird, sind die herrlich dümmlichen Charaktere. Der Film hat aber auch seine ernsten Momente, baut gegen Ende viel Spannung auf und verschont niemanden. Beste Stelle im Film: Ray und Ken legen sich mit fetten Amerikanern an.

Platz 10: Crank

Der Film ist übertrieben in allen Belangen. Schräge Gags, schräge Charaktere, rasante (und schräge) Story und dazu passender Soundtrack. Ein mit Adrenalin vollgepumptes Actionfeuerwerk. Beste Stelle im Film: Chev vögelt seine Freundin für einen Adrenalinkick inmitten von Chinatown.

Mancubus Offline




Beiträge: 395

22.06.2009 22:15
#2 RE: My Favourite Movies - Eure Lieblingsfilme Antworten

Das wäre ne viel zu lange Liste, einfach unmöglich das hier alles aufzulisten.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass V for Vendetta streitbar ist. Ich hatte zuerst die Graphic Novel gelesen und war begeistert. Der Film ist für sich genommen nicht mies und die grundsätzliche Story ist ähnlich, aber sämtliche Dialoge wurden vermurkst und für das Ende gehören die Macher echt geschlagen. :)

Anyway, wenn's nach mir geht, dann muss jeder Mensch auf diesem Planeten folgende 10 Filme geschaut haben:

Ferris macht blau
Breakfast Club
Ticket für zwei
Der Gigant aus dem All
Aliens
Terminator 2
Harry & Sally
The Crow
Dark City
Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

und ungefähr 23485 weitere Filme. :)

kalle Offline




Beiträge: 1.601

28.06.2009 23:40
#3 RE: My Favourite Movies - Eure Lieblingsfilme Antworten

Ganz spontan
ähmmm... Blood Diamond find ich super.
Ach ja und Johnny Depp in Fluch der Karibik

m.laterne Offline




Beiträge: 126

07.07.2009 09:29
#4 RE: My Favourite Movies - Eure Lieblingsfilme Antworten

Filme sind natürlich so eine Sache. Es gibt Fans von bestimmten Filmen und es gibt Filmfans (die können selbstverständlich auch Fan eines bestimmten Films sein). Ich bin Filmfan und könnte einen ganzen Haufen geiler Movies aufzählen (oder einen ganzen Haufen Schrott-Filme). Hin und wieder gibt es aber einen Film, der überrascht oder begheistert durch eine bestimmte Scene, Thematik, schauspielerische Leistung usw. Filme die das bei mir erzeugen zähle ich jetzt mal zu den sogenannten "Favorits"

Die Verurteilten
Kannte damals die Stephen King Kurzgeschichte noch nicht und hab mir den Film ohne Vorwissen reingezogen. Einfach unglaublich, was nach der Nummer mit der leeren Zellen alles geschieht und enträselt wird. Damit hätte ich nie gerechnet. Einer meiner liebsten Filmpassagen. Der Ausbruch.

Watchmen
Tolle Graphic Novel. Super Umsetzung. Beinahe 1:1. Einfach die Tatsache, das endlich mal ein Comic astrein als Film umgesetzt wurde. 300 war auch gut. Aber im Film wirkten wanche Dialoge doch etwas peinlich. Da funktionierte der Comic besser. Und V for Vendetta? Naja. Hatte auch die Graphic Novel vorher gelesen. Fand ich sehr gut. Der Film war dann aber doch eher Blödsinn. Für die Stimme des V wäre eine ruhigere Art und tiefere Stimme passender gewesen und hätte nicht den Film nicht so nervig werden lassen. Watchmen aber Daumen hoch. Schade das eine BR Extended Version nur auf dem amerikanischen Markt erscheint.

Gladiator
OK. Ich steh auf Blockbusterkino. Für viele Filmfans bin ich deshalb kein richtiger Filmfan. Aber ich lasse mich halt gerne von vielen verschiedenen Arten von Filmen unterhalten. Es muss nicht immer japanisches Kunstkino sein oder französische Avantgard (schreibt man das so? Scheiß drauf). Ich steh auf Bombast, Massenscenen, Effekte, Schlachten, Gladiator. Historisch nicht der korrekteste aber tolle Kulissen, Kämpfe und Dialoge ohne, dass ich mich fremdschämen muss.

Der Pate 1 und 2
Klasse Schauspieler und tiefe Story. Man taucht ab in diese Mafiawelt und eines möchte man nach diesen Filmen nicht mehr sein. Ein Gangster. Zu geringe Lebenserwartung.
Auch Teil 3 hatte seine Höhen. Vor allem Al Pacino zum Schluss, als seine Tochter (Sophia Coppola)erschossen wird. Aber in Teil 3 zog sich die Story zu sehr. Zu viel gewollt.

Butterfly Effect
Einfach mal ausgeliehen ohne zu wissen was es war. Wenn jeder Film so wäre würde ich es auch öfter tun. War aber allerdings so viel Scheiß dabei, dass mich mittlerweile der Mut verlassen hat weiterhin Filme aus dem Blauen Dunst heraus auszuleihen. Habt ihr Mutant Chronicles gesehen? Den hab ich sogar zu Ende geguckt. Keine Ahnung was mit mir los war. Manchmal sind Filme auch wie Unfälle und man wird zum Gaffer. Aber Butterfly Effect? KLasse. Wahnsinns Story, überraschendes Thema. Zeitreisen? Wer hätte die ersten 30 Minuten damit gerechnet? Ich dachte nur die ganze Zeit "was hat den der Bengel bloß". Vergessen seine Pillen zu nehmen? Und auch das Ende war passend.

Shawn of the Dead.
Hatte ich zuvor auch nicht viel von gehört. Wusste nur, dass es eine Horrokomödie war. Aber der Humor hat genau gepasst. Meine Kragenweite. Liebe auch Hot Fuzz und freu mich schon auf den nächsten Film dieses Teams, der vorraussichtlich nächstes Jahr kommt. Guck die Filme immer mit Kumpels. Geilo.

Das reicht erst mal als kleiner Einblick. Gibt noch zig andere. Außerdem kann ich die Filmseite movie-infos.de empfehlen. Haben immer die aktuellsten News und Trailer parat. Vor allem was Action- und Comicverfilmungen angeht.

entourage »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz