Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 402 mal aufgerufen
 Rennsport
Mancubus Offline




Beiträge: 395

19.07.2009 15:41
DTM in Zandvoort Antworten

Was ne lächerliche Scheiße!

Ich mag Ekström und er hat sicher genug Talent, um in der Meisterschaft voranzukommen, aber drei geschenkte Plätze sind einfach lächerlich. Audi stellt sich auch noch hin und redet von guter Strategie, dabei steht völlig außer Frage, dass hier Stallregie am Werk war.

Ich versteh dann den Sinn der ganzen Chose nicht. Wieso noch Jahreswagen, wenn man am Ende eh alles für die Top-Fahrzeuge dreht. Dann kann man sich den ganzen Ausgleich- und Gewichte-Rotz auch sparen und direkt ne Meisterschaft mit 8 Autos fahren. Das ist dann zwar langweilig anzuschauen, aber wenigstens nicht so peinlich wie dieser Nummer.

Immerhin bekommt meine Prognose vom Saisonbeginn größere Wertigkeit, ich hab nämlich auf Paffett als Sieger getippt und ich denke, der kann dieses Jahr noch weit mehr erreichen. :)

Bonzo87 Offline




Beiträge: 61

19.07.2009 19:28
#2 RE: DTM in Zandvoort Antworten

Also das Gerede von der guten Stragie und das die Journalisten ja nicht von Stallregie reden sollen, fand ich auch ziemlich peinlich. Aber so ist das halt wenn nur zwei Marken in einer Rennserie vertreten sind.

Mancubus Offline




Beiträge: 395

19.07.2009 22:44
#3 RE: DTM in Zandvoort Antworten

Naja, zwei Marken wären ja nich das Problem. Aber zwei Marken mit A- und B-Teams ohne eigenständige Teamchefs sind ein Problem, wenn die B-Teams zwar tolle Qualis fahren dürfen, im Rennen dann aber alles wieder für die A-Teams begradigt wird.

Da hat ja die Formel 1 mehr Wettbewerb... Da gibt's halt Teams, die Kundenmotoren fahren, aber dadurch wird Brawn kein Mercedes-Team.

So wie heut braucht's jedenfalls kein Mensch.

Devils Never Cry Offline




Beiträge: 14

19.07.2009 23:58
#4 RE: DTM in Zandvoort Antworten

Zitat von Mancubus
Da hat ja die Formel 1 mehr Wettbewerb... Da gibt's halt Teams, die Kundenmotoren fahren, aber dadurch wird Brawn kein Mercedes-Team.

Exakt und darum finde ich die Formel 1 um vieles interessanter.

Bonzo87 Offline




Beiträge: 61

20.07.2009 01:54
#5 RE: DTM in Zandvoort Antworten

Also ich find die DTM prinzipiell besser, finds einfach spanneder. In der Formel 1 wird mir zu viel reglementiert. Aber es wäre auf jeden Fall besser wenn es mehr Teams in der DTM gäbe, so wie früher wo noch Alfa, Opel, Ford, etc. mitgefahren sind.

Devils Never Cry Offline




Beiträge: 14

20.07.2009 22:11
#6 RE: DTM in Zandvoort Antworten

Hat nichts mit DTM zu tun, aber hat wer das mitbekommen? http://www.youtube.com/watch?v=aTDiYS1NVW4
:/

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz