Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.685 mal aufgerufen
 Zockerbude
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
kalle Offline




Beiträge: 1.601

18.06.2009 10:12
PSP go Antworten

Servus und Hallo

Mich würde mal eure Meinung zur "neuen" PSP interessieren.
Seid Ihr der Meinung das der Onlinevertrieb von Spielen die Zukunft ist???
Ich jedenfalls bin dem Gerät (wobei ich mir das Design erstmal schön saufen musste) nicht abgeneigt.

Noch eine Frage zum Schluß. Durch das kleinere Display bei gleicher Auflösung wird doch eine höhere Pixeldichte erreicht.
Werden dadurch die alten und neuen Spiele optisch etwas "glatter"?

Mancubus Offline




Beiträge: 395

18.06.2009 10:30
#2 RE: PSP go Antworten

Ehrlich gesagt find ich das find ich das Ding so nötig wie nen Kropf. Ich nutze schon meine alte PSP extrem selten und ne neue Version macht für mich überhaupt keinen Sinn. Nintendo macht das irgendwie cleverer bei solchen Updates und hat vor allem mehr und besser geeignete Spiele. Ich brauch keine neue Hardware, sondern sinnvollere Software. Ungeachtet der Qualität von Titeln wie God of War: Chains of Olympus oder WipEout, sind das Spiele, die ich lieber XXL auf der PS3 spiele.

Was den digitalen Vertrieb angeht, hat das natürlich seine Vorteile (kürzere Ladezeiten, keine mechanischen Teile, immer Spiele dabei, usw.), aber auch den großen Nachteil der Endgültigkeit. Ein UMD-Spiel kann ich verkaufen, ein Download-Spiel nicht. Ich hab schon auf der PS3 Spiele auf der Platte, die ich nicht mehr spiele, die ich aber auch nicht mehr loswerde. Wäre grundsätzlich erträglich, wenn wenigstens die Kosten geringer wären. Aber, von wegen. Gran Turismo 5 Prologue kostet online genausoviel wie im Laden. Keine Packung, kein Vertrieb, kein nix und trotzdem die gleiche Kohle. Da bin ich dann raus.

Und nur mal so als Beispiel: Ich hab mir für die Xbox das Prince of Persia-Ramake gekauft. Ich hab's gespielt und nach einigen Levels aufgegeben, weil ich mit dem Kampfsystem ums Verrecken nicht klar gekommen bin. Jetzt liegt das Teil schon seit nem Jahr auf meiner Platte und ich kann's höchstens löschen. Ein physisches Spiel hätt ich schon längst verscherbelt.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

18.06.2009 11:19
#3 RE: PSP go Antworten

Oh manno...
ne Antwort.
von MAIK direkt an mich.
Boah GEILOMAT!
Danke für deine Meinung.
Objektiv gesehen hast du absolut recht.
Subjektiv bin ich wohl einfach ein zu großer Fanboy um mich dagegen wehren zu können mir das Teil zu holen.
Verdammt! Wieso bin ich nur so leicht zu beeinflussen?

Echt cool wieder was von dir zu lesen.
Daumen hoch und weiter so!!!

Sephiroth_08 ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2009 11:51
#4 RE: PSP go Antworten

Ich finde die neue PSP Scheiße,da man die Games nur noch Online über den PS-Store erweren kann,,und man aber dafür ne KK braucht,ohne kann man es vergessen.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

18.06.2009 12:02
#5 RE: PSP go Antworten

Da geb ich dir absolut recht ohne PSN-Cards braucht Sony das Teil gar nicht erst auf den (deutschen) Markt bringen.
Obwohl ich selbst über ne KK verfüge glaub ich nicht das die paar Leutchen die ne KK haben genügend Kaufkraft aufbringen damit Sony genug Einheiten absetzten kann um das Gerät auf dem Markt zu etablieren.

Abgesehen davon gibt es ja auch noch das Problem mit der Freigabe von "ab 18" - Inhalten im deutschen Playstation Store.

DSR Offline




Beiträge: 193

22.06.2009 12:39
#6 RE: PSP go Antworten

An sich finde ich die PSP-Go und das Konzept, dass da hinter steckt nicht schlecht. Es ist ja eben auch für die jenigen gedacht, die mit Download-Games was anfangen können, für alle anderen gibt es weiterhin die PSP-3000, welche ja nicht ersetzt werden soll. Ich glaube, das wurde von Sony auch oft genug betont, also hilft auch das ganze Meckern nichts, die PSP-Go sei Schrott, nur weil man die Games Downloaden muss.

Ich kann mir auch vorstellen, dass Sony über ein anderes Bezahlsystem nachdenkt, um die Go auch für Leute ohne Kreditkarte in Europa schmackhaft zu machen. Eine Möglichkeit wäre die Boxen mit einem Downloadcode im Laden zu verkaufen wie bei einigen PC-Spielen/Addons. Vielleicht wird es auch andere Zahlungsweisen im Store geben (Bankeinzug, Prepaid?).

Das einzige, was mich persönlich an dem Gerät stört ist der Preis. 250€ ist wirklich übertrieben und der einzig richtige Grund, mir das Ding nicht zu kaufen. Zumindest nicht sofort. Wenn das Teil mal günstiger geworden ist, reden wir noch mal darüber. Bei einem Handhelden kann ich mich nämlich auch gerade so noch damit abfinden, dass ich keine Hüllen im Regal stehen habe.

Ich sehe den Wegfall des UMD-Laufwerks eher positiv. Denn dieses wackelige Billiglaufwerk scheint mir nämlich nicht sehr stabil zu sein und meine liest nur noch UMD's, wenn sie gerade Lust hat. Und da Sony bekanntlich nur ein Jahr Garantie auf die Hardware gibt, kann das ja nur ein Vorteil sein.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

11.07.2009 23:14
#7 RE: PSP go Antworten

Es beginnt. Sony kündigt die PSN-Cards für Frankreich an. Der Rest Europas wird sicher bald folgen.
Muss sagen Sony bemüht sich doch sehr den Phönix aus der Asche auferstehen zu lassen.
Ich persönlich seh Licht am Ende des Tunnels. Weiter so.

DSR Offline




Beiträge: 193

11.07.2009 23:20
#8 RE: PSP go Antworten

Zitat von kalle
Es beginnt. Sony kündigt die PSN-Cards für Frankreich an.


Quelle?

My Personal Gaming Blog

kalle Offline




Beiträge: 1.601

11.07.2009 23:56
#9 RE: PSP go Antworten

Playstationportable.der oder consolewars.de

vidde Offline




Beiträge: 8

25.07.2009 21:53
#10 RE: PSP go Antworten

hey hab bisher noch keinen Beitrag zu dem Thema gesehn deshalb
mach ich meiner Wut eben hier Luft:
bin Ich der einzige den das wütend macht, dass seit neuestem auf PS3 Games
zusätzliche Inhalte sind, die "nur" freigeschalten werden wenn man
sich das dazugehörende PSP Prequel oder Sequel kauft?
Ich könnte kotzen wenn ich darüber nachdenke wie heiß ich
auf assasins creed2 bin...

DSR Offline




Beiträge: 193

25.07.2009 22:00
#11 RE: PSP go Antworten

Und bei welchen Spielen soll das so sein?

vidde Offline




Beiträge: 8

25.07.2009 22:13
#12 RE: PSP go Antworten

resistance2
assasins creed 2

DSR Offline




Beiträge: 193

25.07.2009 22:16
#13 RE: PSP go Antworten

Gut, dass sind jetzt zwei Spiele. Aber diese Inhalte sind doch, zumindest bei Resistance, nur ein nettes Feature, wenn man noch zufällig die andere Version hat. Um sowas mach ich mir eigentlich keine Gedanken. Und was hat das damit zu tun, ob du heiß auf Assassins Creed 2 bist oder nicht? Musst dir ja nicht noch das AC für PSP holen für ein paar unwichtige Extras.

vidde Offline




Beiträge: 8

25.07.2009 22:20
#14 RE: PSP go Antworten

ja ich hab halt Angst, dass das in Zukunft überhand nehmen
könnte, und was ich so gelesen hab sind es bei ac2 nicht nur nette features
sondern so sachen wie spezielle waffen die dort frei geschalten werden

DSR Offline




Beiträge: 193

25.07.2009 22:28
#15 RE: PSP go Antworten

Da mach ich mir mehr Sorgen wegen DLC, der schon beim Release hätte im Spiel sein können und dann für teures Geld im Store angeboten wird. Aber das ist keine Angst mehr, das ist schon Realität. Es erscheint ja auch nicht immer eine PSP-Version von einem Spiel. Solang es bei ein paar Titeln bleibt, ist es mir egal. Hm, eigentlich ist es mir komplett egal. Es wird einem ja schließlich nichts vorenthalten, was wichtig für den Spielverlauf wäre oder so. Nur halt ein paar nette Extras, und wenn es nur eine Waffe ist...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« OnLive
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz