Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 256 Antworten
und wurde 9.630 mal aufgerufen
 Smalltalk
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 18
kalle Offline




Beiträge: 1.601

09.07.2009 22:00
play³ ade! Antworten

So. Heute ist es passiert. Nach 8 Jahren der Treue zur playzone / play³ hab ich mein Abo gekündigt. Meiner Meinung nach ist das der Verdienst die wundervollen games group. Tut mir leid aber 943 neue mir vollkommen unbekannte Redakteure von jetzt auf gleich und all das ohne Maik und nun auch noch Udo??? Das konnte doch nur schief gehen. Geht es euch auch so oder fühl nur ich mich verladen von computec oder wer auch immer das verbrochen hat. Die aktuelle Ausgabe ist ein prima Beispiel für die Talfahrt. Seit wann liegt denn die Kreistaste links vom X-Button auf dem Dualshock 3? Wieso würde man sich auf eine Umsetzung von Metal Gear Solid 4 für die PS3 freuen? WTF.... aber sowas von! Das sind vielleicht nur Kleinigkeiten aber vor einem Jahr hätte ich sowas nicht im Briefkasten liegen gehabt. Tut mir zwar leid für Sebastian, Christian und Toni aber die sind irgendwie nur noch in geringem Maße im Heft zu finden (Die Qualität ihrer Arbeit steht natürlich außer Frage). Aber alles in allem bin ich nicht mehr bereit für dieses Mag zu löhnen.

Da kann auch das Retro-Special einer zweitklassigen Viedeospielseite nichts mehr retten - sorry computec aber das komm(t) davon!
Bin ich mit meiner Ansicht allein oder geht es euch auch ähnlich?

DSR Offline




Beiträge: 193

09.07.2009 22:48
#2 RE: play³ ade! Antworten

Die Qualität hat wirklich deutlich nachgelassen und mein Abo hängt auch am seidenen Faden. Gibt inzwischen bessere Alternativen an Lesestoff. Ich verfasse auch seit kurzem einen Blog darüber, was ich so alles lese und wie ich die verschiedenen Magazine finde, aber der wird was länger und dauert noch was.

kalle ( Gast )
Beiträge:

09.07.2009 22:55
#3 RE: play³ ade! Antworten

Da bin ich ja auf den blog gespannt. Was haben wir denn für alternativen? Wie gesagt seit 8 jahren play-only.

DSR Offline




Beiträge: 193

09.07.2009 23:01
#4 RE: play³ ade! Antworten

PS only gibt es PS3M und Playblu. Ich bevorzuge die Playblu. Die hat halt noch einen großen Hardware-Anteil. D.h. alles rund um zur PS3 passende TV's, Beamer, Soundanlagen usw. Dazu gibt es dann immer Specials wie Linux&PS3, Medienserver&PS3 und Ähnliches. 125 Seiten, wenig Werbung, richtiges Papier und cooles Design. Erscheint leider nur alle zwei Monate und es gibt eine Sommerpause (pffffff) und deren Wertungen (sofern man Wert drauf legt) sind auch manchmal komisch (GTA4 98%, hallo?!). Sollte man sich im Kiosk zumindest mal anschauen.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

09.07.2009 23:12
#5 RE: play³ ade! Antworten

Hmm... Klingt spannend aber viel wichtiger als der eigentliche inhalt ist mir, ob und wie sympathisch die redis sind. Am liebsten wäre mir die stammbesetzung vor der games group. Aber das bleibt wohl wunschdenken. Es Sei denn es kündigen viele ihre abo und die betteln bei maik

DSR Offline




Beiträge: 193

09.07.2009 23:54
#6 RE: play³ ade! Antworten

Gut, die Redaktion wirkt in der Playblu vielleicht nicht so persönlich wie in alten Playzone- und guten Play3-Zeiten. Es gibt keine DVD (kostet dafür auch nur 3,50) und auch leider keine Internetplattform mit Forum usw., was eigentlich sehr schade ist.

My Personal Gaming Blog

kalle Offline




Beiträge: 1.601

10.07.2009 22:13
#7 RE: play³ ade! Antworten

Dein Blog is aber auch gut, wenn er einmal im Monat ca. 100 Seiten umfasst abonier den glatt.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

20.07.2009 22:57
#8 RE: play³ ade! Antworten

Was sagst du denn eigentlich zur PS3M? (Weiß nur das das Mag ziemlich neu ist, oder?)
Außer das du die PlayBlue bevorzugst?!

Ich für mein Teil interessiere mich nur für Hardware, wenn ich mir auch welche kaufen will - ehr selten.
Also jeden Monat muss ich das nicht haben.
Dann lieber mehr Platz für Games.

DSR Offline




Beiträge: 193

20.07.2009 23:08
#9 RE: play³ ade! Antworten

PS3M finde ich nicht so ansprechend. Erstmal finde ich das Design langweilig. Dann haben sie auch regelmäßig Fehler im Heft (Beispiel: 2-Seiten Test. Eigentlich nur eine Seite, aber die dann zwei Mal. Hat wohl aus Versehen jemand den Text kopiert und auf der zweiten Seite wieder eingefügt. Text bricht also irgendwann ab und fängt von vorn an).

Dann schmücken sie sich regelmäßig mit dem Schriftzug "Exklusiv! Erster Test zu bla". Haben häufig zwar den ersten "Test" von einem Spiel, stützen sich dann aber nur auf eine Vorabversion und geben keine Wertung. Die darf man dann eine Woche später auf der Website nachlesen. Also auch fast schon so ein Fall von "Warum Heft kaufen, wenn online umsonst?".

Außerdem finde ich es komisch, dass bei Previews Einschätzungen gegeben werden wie bei Reviews (also 87% z.B.). Obwohl, ich glaub jetzt machen sie es nur noch in fünfer-Schritten. Also 8.0, 8.5. 9.0 usw. (das ist auch das Wertungsschema, keine %).

Dafür haben sie einen recht großen Community-Teil samt PSL-Infos, Clanvorstellungen und das Übliche wie Leserbriefe. usw. Das ist auch das einzige, was mir wirklich gefällt.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

20.07.2009 23:13
#10 RE: play³ ade! Antworten

Man hats aber auch nicht leicht als Konsument...
Also entweder ne play 3 auf Talfahrt...
Ne PlayBlue mit Hardware statt games und onhe online features...
Oder ne PS3M mit "Fehlern"...

Na klasse

DSR Offline




Beiträge: 193

20.07.2009 23:21
#11 RE: play³ ade! Antworten

Fehler haben sie alle. Die Play3 noch mehr als die PS3M. Playblu und PS3M sind immerhin neu, da ist noch nicht alles perfekt. Klar. Aber sie arbeiten dran.

Die Playblu hat dafür aber auch 120 Seiten und damit genau so viel Inhalt an Games wie die anderen beiden. Dafür erscheint sie halt nur alle 2 Monate.

Schau sie dir am besten alle mal an am Kiosk. Wenn dich nur Games interessieren, dann sollte die PS3M wohl am besten für dich sein. Nur mich interessiert sie halt nicht.^^
Fehler hat das Magazin wie gesagt noch weniger als die Play3 und ist wie gesagt neu, das sollte also nicht allzu oft vorkommen. Zumal sie auch ein Forum haben und man sich Kritik zu Herzen nimmt, soweit ich das sehe.

Wie gesagt, schau am Kiosk mal rein.

kalle Offline




Beiträge: 1.601

20.07.2009 23:27
#12 RE: play³ ade! Antworten

Ist wohl sicher das beste mal von beiden eine Ausgabe besorgt und verglichen.
Aber sehr fein von dir, dass du mir weiter hilfst bei meiner kleinen Krise.

Meinst du Maik könnte/würde eine art online-mag rausbringen (gibts sowas überhaupt )

Das wär ja Hammer.

DSR Offline




Beiträge: 193

20.07.2009 23:31
#13 RE: play³ ade! Antworten

FTS ist ja mehr oder weniger das, was du auch in einem Magazin findest, wenn es irgendwann mal alles ins Rollen kommt. Reviews, Games-bezogene Blogs, dazu noch ein Podcast...

kalle Offline




Beiträge: 1.601

20.07.2009 23:36
#14 RE: play³ ade! Antworten

warten is gay...
da bräuchte Maik aber noch ein paar Helferlein um den Umfang zu erreichen.
Geht Maik eigentlich noch ner konventionellen Arbeit nach???
Ich mein das wirft ja hier keine Kohle ab und kostet sicher ne menge Zeit???

DSR Offline




Beiträge: 193

20.07.2009 23:40
#15 RE: play³ ade! Antworten

Gute Frage... Maik? Sag was.^^

Auf der Teamseite stehen ja immerhin noch drei weitere, uns bekannte Damen. Einer nur noch mit Zensurbalken.

Außerdem habe ich hier irgendwo im Forum von Maik verlauten hören er "habe Großes vor".

Müssen wir wohl abwarten, was das sein wird. :)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 18
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz